Bewusst genießen und entdecken!

Dienstag, November 29, 2011 21:37 von geschrieben.

Volkskrankheiten wie z. B. Bluthochdruck, Diabetes oder Übergewicht verdanken Betroffene nicht selten nur einem ungesunden Lebensstil in Verbindung mit Stress, sondern häufig spielt auch die Ernährung eine wichtige Rolle. Wer oft zu Fertigprodukten und gerne zum Salzstreuer greift, begünstigt die Entstehung. Mancher möchte nun vielleicht sagen, er ernähre sich doch salzarm, vergisst aber, dass in Brot, Wurst und anderen Fertigprodukten fast immer Salz verwendet wird. Kochkurse können helfen, Fleisch, Obst und Gemüse so zu kombinieren und zuzubereiten, dass es der Gesundheit dienlich bleibt und trotzdem geschmacklich, auch ohne viel nachwürzen, überzeugt.

Aber nicht nur der gesundheitliche Aspekt sollte bei der Entscheidung, die eigene Freizeit in solcher Umgebung zu verbringen, bedacht werden. Genuss ist ebenso ein wichtiger Faktor. Vergleicht man den Geschmack von Fertigprodukten mit Gerichten, die durch der eigenen Hände Arbeit entstanden sind, fällt dieser Punkt automatisch ins Gewicht. Wer erinnert sich nicht gerne an die Tage, wo die Eltern oder Großeltern groß aufgetischt haben? Jede Generation bringt ihre ganz eigenen Besonderheiten in die Kochkunst, die an die nächste Generation weitergegeben werden sollte, ein. Gerade junge Menschen haben heute aber scheinbar keine Zeit mehr, kochen zu lernen. An den Kassen der Supermärkte fällt es manchmal nicht schwer, eine Vermutung anzustellen, wer kulinarische Genüsse bevorzugt und wer deren Zubereitung nicht lernen konnte oder wollte.

Vor gar nicht allzu langer Zeit gab es noch sogenannte Küchenpartys. Es wurde gelacht, geredet oder gefeiert, während gemeinsam ein tolles Menü zubereitet wurde. Kochkurse sind eine gelungene Möglichkeit, diese Geselligkeit wieder aufleben zu lassen und nebenbei neue Ideen zu sammeln. Statt über soziale Netzwerke das, was man gerade macht, per Statusnachricht zu verbreiten oder sich von virtuellen Freunden anstupsen zu lassen, erleben die Menschen, die gemeinsam kochen und genießen, reale Nähe, Emotionen und Gesellschaft. Manche begeben sich vielleicht sogar gemeinsam auf eine kulinarische Weltreise.

schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet Es wurde noch keine Bewertung abgegeben

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *