Bifteki nach Art der Saison

Donnerstag, April 28, 2011 18:37 von geschrieben.

Zutaten (3-4 Portionen)

  • 2 Zwiebeln
  • 800g gemischtes Hackfleisch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 250g original Fetakäse (schmeckt einfach besser)
  • sowie Petersilie, Margarine, Mehl, Pfeffer, Salz
  • als Beilage zum Beispiel Spargel und Reis mit einer Sauce Hollondaise servieren

So wird’s gemacht

Einfach das Hackfleisch mit den Eiern unter Zugabe des Zitronensafts zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Als nächstes die Petersilie hacken und in die Rohmasse unterheben, dabei mit Salz und Pfeffer abschmecken! Den Fetakäse in Spielwürfelgroße Stücke schneiden.

Jetzt kommt der schönste Teil: am besten mit einem Esslöffel kleine Portionen von der Fleischmasse abnehmen und auf einer, mit Mehl bestreuten Unterlage, mit mehligen Händen flachdrücken (dabei ist mehr Mehl immer von Vorteil).

Nun den vorbereiteten Fetakäse darauf geben und mit Fleisch umhüllen (zum gleichmäßigen Verschließen empfiehlt sich eine Rollbewegung). Zum Schluss die Bifteki Röllchen gut durchbraten und mit frischen Beilagen der Saison garnieren.

Guten Appetit

 

schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet Es wurde noch keine Bewertung abgegeben

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *