Blätterteigrollen gefüllt mit Hackfleisch

Mittwoch, Dezember 8, 2010 17:57 von geschrieben.

Zutaten:

–          Dreieckigen Blätterteig (z.B. aus einem türkischen Laden)

–          500g gemischtes Hackfleisch

–          400g Tomatensoße

–          1 Zwiebel

–          2 Tomaten

–          1 Paprika

–          Geriebenen Emmentaler

–          Hackfleischwürzer, Pfeffer, Paprika rosenscharf

So geht’s:

Als erstes das gesamte Gemüse in klein schneiden. Nun das Hackfleisch in einer großen Pfanne krümelig braten. Nach einiger Zeit zuerst die Zwiebel, dann die Paprika und zum Schluss die Tomaten hinzugeben, denn die Tomaten sind das weichste Gemüse.

Danach die Tomatensoße in die Pfanne geben. Nun das Ganze reichlich mit Hackfleischwürzer, Pfeffer und Paprika rosenscharf und/oder mit Chili würzen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Nebenbei kann man die Blätterteigdreiecke sehr vorsichtig auseinander ziehen und auf einen großen Teller legen. Anschließend mit einem Esslöffel die Hackfleischmasse auf dem Blätterteig verteilen. Immer 2 Esslöffel pro Blätterteig,je nach Geschmack kann man auch noch geriebenen Emmentaler mit drüber streuen.

Danach zusammenrollen, am besten mit der Dreiecksseite beginnen, die gegenüber der Dreiecksspitze liegt. Wenn alle Blätterteigtaschen gerollt sind, diese in den Ofen bei 180° für 15 Minuten packen. Wer mag kann sie zwischendurch noch mit Käse bestreuen, schmeckt auch echt lecker!

Fertig!

schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet Es wurde noch keine Bewertung abgegeben

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *