Eierlikörkuchen

Sonntag, April 5, 2015 11:03 von geschrieben.

Eierlikörkuchen

Zutaten:

  • 250g Puderzucker
  • 250g Mehl
  • 250ml Eierlikör (20-prozentig)
  • 250ml Öl
  • 5 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Butter
  • normaler Zucker

So wird’s zubereitet:

Den Puderzucker und das Mehl zuerst sieben. Danach alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut durchmixen. Eine Gugelhupfform mit Butter einfetten und mit normalen Zucker ausstreuen. Anschließend den fertigen Kuchenteig in die Gugelhupfform geben und das Ganze bei 170 °C auf der untersten Schiene im Backofen für 50min bei Umluft backen.

Kuchen anschneiden und noch warm genießen 🙂

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
5,00 von 5 Punkten, 3 Stimme(n) abgegeben.

1 Kommentar to “Eierlikörkuchen”

  1. Isabell sagt:

    11. April 2015 um 16:08

    hallo,

    Ostern ist zwar leider schon vorbei aber ich würde dich trotzdem noch gerne zu unserem Oster Event einladen.
    Du findest das Event hier: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/301
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mit deinem Rezept daran teilnimmst. Es gibt auch wieder was tolles zu gewinnen. 🙂

    Liebe Grüße
    Isabell

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *