Gebackener Fetakäse auf Rucola

Donnerstag, April 4, 2013 19:37 von geschrieben.

Gebackener Feta auf Rucola

Zutaten:

  • 200g Feta
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel
  • 500g Rucola
  • 2 mittlere Tomaten oder 1 Paprika
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Balsamico-Essig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Honig

 

So geht’s:

Zunächst den Rucola waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern. Die Tomaten oder die Paprika ebenfalls waschen und klein schneiden. Für das Dressing Öl, Senf, Honig und Balsamico-Essig vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf einem tiefen Teller das Ei schaumig schlagen und auf einem zweiten Teller Semmelbrösel verteilen. Den Fetakäse in 4 Quadrate schneiden und alle Stücke einzeln jeweils erst im Ei und dann in den Semmelbröseln wenden. Den panierten Fetakäse nun mit ein wenig Öl in einer Pfanne knusprig braten.

Zum Schluss den Rucola mit den Tomaten/ Paprika auf einem Teller anrichten, den Fetakäse darüber schichten und mit Dressing beträufeln. Fertig!

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
3,30 von 5 Punkten, 10 Stimme(n) abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *