Hähnchencurry mit Apfel und Minze

Samstag, März 2, 2013 17:27 von geschrieben.

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 500 g Hänchenbrustfleisch
  • 2 Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml Apfelsaft
  • 50 g Sahne
  • einige Blätter frische Minze
  • 2 TL Currypulver
  • Mehl
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

So wird’s gemacht:

Zuerst das Hähnchenfleisch in schmale Streifen schneiden und anschließend in Öl wenden. Währenddessen eine Pfanne mit Öl erhitzen und das Fleisch anschließend darin braten, bis es schön knusprig ist. Bis dahin sowohl die Zwiebel, als auch den Apfel schälen und beide schließlich in Würfel schneiden (die Äpfel natürlich in etwas größere Würfel ;)). Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und nun die Zwiebel und die Äpfel andünsten. Anschließend das Currypulver über Äpfel und Zwiebel streuen und den Apfelsaft, die Hühnerbrühe und die Sahne hinzugeben. Alles gut umrühren und kurz bevor alles aufkocht das Fleisch unterheben. Nun alles noch ein paar Minuten köcheln lassen.

Beim Servieren Minze über das Curry streuen. Dazu am besten Reis servieren.

Guten Appetit! 🙂

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
4,50 von 5 Punkten, 4 Stimme(n) abgegeben.

4 Kommentare to “Hähnchencurry mit Apfel und Minze”

  1. Tim F. sagt:

    4. März 2013 um 22:30

    Liebe Lisa,

    leckeres Rezept und Kompliment für Deinen Blog, macht mir Spaß in Deinen Rezepten zu stöbern und auch Dein Design find ich klasse. Viele Grüße aus dem Süden Tim

  2. Lisa sagt:

    5. März 2013 um 16:36

    Vielen Dank für das Kompliment 🙂 Wir sind stetig dabei noch besser zu werden!

  3. Laura | Mein Kleiner Gourmet sagt:

    2. April 2013 um 18:34

    Das klingt ja wirklich super lecker und auch schön einfach. Wird diese Woche nachgekocht! 
    Lieben Gruß, Laura

  4. Christian sagt:

    4. April 2013 um 20:33

    Super, ich hoffe es wird dir genauso gut schmecken wie mir! 🙂

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *