Kartoffelecken selbst gemacht

Freitag, September 10, 2010 15:54 von geschrieben.

Zutaten:

  • Kartoffeln
  • Kräuterquark
  • Öl
  • Gewürze

So wird´s gemacht:

Die gewünschte Anzahl Kartoffeln (für 2 Personen ca. 8 Stück) abwaschen und vierteln. Anschließend die Kartoffelecken in geschmacklich verfeinertes Öl (zum Bsp. Rapsöl) tunken und auf dem Ofenblech verteilen. Zusätzlich kann man noch Bratkartoffelsalz oder anderes Salz auf den vorbereiteten Kartoffelecken verteilt werden. Das Ganze dann ab in den Ofen für ca. 15 Minuten bei 100 Grad, damit die Kartoffeln auch gut durch werden.

Währenddessen kann man den Kräuterquark ebenfalls noch mit ein paar Gewürzen wie Salz, Pfeffer und Chilipulver verfeinern.

Kartoffelecken und den Kräuterquark servieren, wahlweise kann noch eine Beilage wie Salat hinzugefügt werden – Fertig!

schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet Es wurde noch keine Bewertung abgegeben

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *