Leckere Calzone

Dienstag, Januar 25, 2011 21:15 von geschrieben.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1kg Hackfleisch
  • 500g Mehl
  • 150 g Geriebener Käse (Emmentaler)
  • 125 g Mozarella
  • 10 EL Semmelbrösel
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 2 Eier
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Paprikapulver
  • Olivenöl
  • Salz
  • Zucker

So wird’s gemacht:

Heute möchte ich euch eine sehr leckeres Hackfleisch-Gericht vorstellen: Calzone!

Dazu bereitet man zunächst die Hackfleischfüllung vor. Dazu einfach nur die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und anschließend mit dem Hackfleisch, dem Semmelbrösel und den 2 Eiern in eine Schüssel geben. Das Ganze mit Salz und Paprikapulver würzen und gut umrühren.

Anschließend können wir uns um den Teig kümmern. Dazu das Mehl, die Hefe und 300ml Wasser in eine Schüssel geben. Anschließend eine Prise Zucker und Salz und 3 Löffel Olivenöl zugeben. Nun das Ganze (am besten mit einem Handrührer) zu einem Teig kneten. Den Teig anschließend mit den Händen glatt kneten und anschließend ca. 45 min gehen lassen.

Während der Teig geht, die Tomaten und den Mozarella in kleine Würfel schneiden.

Wenn der Teig fertig ist könnt ihr ihn als runde Form auf einem Blech mit Backpapier verteilen. Anschließend werden die Zutaten auf dem Teig verteilt. Die Idee des Calzone ist es nun, dass eine Hälfte des Teiges umgeklappt wird und so die Füllung komplett vom Teig umwickelt ist. Deshalb die Hackfleischfüllung mit den Tomaten und dem Mozzarella auf der EINEN Hälfte des Teiges verteilen. Dabei solltet ihr darauf achten, dass ihr ca. 3 cm Platz am Rand lasst!
Nun könnt ihr den Geriebenen Käse über der Füllung verteilen.

Nun muss nur noch der Teig umgeklappt werden. Dazu am besten unter das Backpapier greifen und die zweite Hälfte umklappen. Anschließend darauf achten, dass die Ränder gut verschlossen sind, notfalls mit einer Gabel oder Ähnlichem nochmal plattdrücken 😉

Bevor ihr euren Calzone nun bei 220° für ca. 30 min in den vorgeheizten Backofen gebt, am besten die Teigoberfläche noch einmal mit dem Messer leicht einstechen. Un fertig ist euer leckerer Calzone!

Guten Appetit! 🙂

schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet Es wurde noch keine Bewertung abgegeben

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *