Nudelauflauf – immer wieder lecker

Donnerstag, Oktober 14, 2010 20:52 von geschrieben.

Zutaten:

  • 250g Nudel  (am besten Spirellis)
  • Tomatensoße
  • 1 Zwiebel
  • Halbe Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprika
  • Geriebener Emmentaler (oder ähnlicher Käse)
  • Creme Fraiche
  • Salami

So geht’s:

Die Tomaten, Paprika, eine Zwiebel, eine halbe Knoblauchzehe und die Salami klein schneiden und in einem Topf in Öl anbraten. Danach die Tomatensoße hinzugeben und mit einem halben Becher Creme Fraiche abschmecken. Je nach Geschmack mit Pfeffer, Salz und Basilikum würzen. In der Zwischenzeit die Nudeln schon mal für 5 Minuten  kochen lassen  und die Auflaufform mit Butter einfetten.

Nun alles In die Auflaufform einfüllen und einmal kräftig durchmischen, zwischendurch den geriebenen Käse und den Rest der Creme Fraiche mit einarbeiten. Zum Schluss den Auflauf mit Käse bedecken. Anschließend das Ganze für 20 Minuten bei 180° in den Ofen stellen. Der Auflauf braucht nun nicht mehr solange, da der Großteil der Zutaten vorher  schon gar gekocht wurde.

Fertig ist der Nudelauflauf 🙂

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
5,00 von 5 Punkten, 1 Stimme(n) abgegeben.

1 Kommentar to “Nudelauflauf – immer wieder lecker”

  1. Neli82 sagt:

    15. April 2013 um 16:27

    Das war echt lecker! 🙂
    Ich liebe Tomaten und der Auflauf hatte wirklich eine tolle rote Farbe!
    Hab mir gedacht, das nächste Mal probier ichs mit Chorizo!

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *