Nudeln mit Tomatensoße und Würstchen

Dienstag, September 7, 2010 17:43 von geschrieben.

Für 2 Personen werden folgende Zutaten benötigt:

  • 6 Wiener Würstchen
  • eine Zwiebel
  • eine Tomate
  • 1/2 Packung Nudeln
  • Tomatensoße aus dem Glas (zusätzlich noch Ketchup)
  • Gewürze je nach Wahl
  • Geriebenen Käse

So wird’s gemacht:

Einfach die Zwiebel, die Tomate und die Wiener Würstchen in Stücke schneiden und bereitlegen. Nun kann man den Topf für die Tomatensoße erhitzen und nacheinander Würstchen, Zwiebeln und Tomaten anbraten.

Die Tomaten müssen dabei als letzten hinzugegeben werden, da diese am meisten Flüssigkeit enthalten, welche nicht komplett verloren gehen darf. Während dessen kann man die Nudeln ansetzen. Sind die Zutaten gut angebraten kann man jetzt die Tomatensoße mit dazugeben.

Je nach Geschmack kann noch ein wenig Ketchup dazugegeben werden. Nach einmaligem Aufkochen der Soße und ausreichendem Würzen ist die Tomatensoße servierbereit.

Zum Schluss muss man nur noch die Nudeln abschrecken.

Beim Servieren kann man zusätzlich noch etwas geriebenen Käse auf das Gericht geben.

Fertig 🙂

schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet Es wurde noch keine Bewertung abgegeben

1 Kommentar to “Nudeln mit Tomatensoße und Würstchen”

  1. kerstin sagt:

    14. September 2010 um 09:58

    hallo, tolle seite mit rezepten, leicht nach zukochen, großes lob

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *