Ofenkartoffeln im Schinken-Käse-Mantel

Montag, Juli 22, 2013 8:26 von geschrieben.

Untitled-3

Zutaten für 2 Personen:

Kartoffeln

  • 10 kleine Kartoffeln
  • 10 Scheiben Schinken (ca. 100g)
  • 5 Scheiben Gouda

Knoblauch-Dip

  • 125 g Quark
  • 100 g Joghurt
  • Gurke
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauch

So wird’s gemacht:

Kartoffeln

Die Kartoffeln zunächst als Pellkartoffeln in gesalzenem Wasser für ca. 15 Minuten kochen lassen und nachdem sie abgekühlt sin schälen und anschließend salzen. Nun jede Kartoffel mit einer halben Scheibe Gouda und schließlich einer Scheibe Schinken ummanteln und alles mit einem Spieß oder Zahnstocher fixieren. Die Kartoffel müssen nun nur noch für ca. 15 – 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen und fertig ist der leckere Snack!

Knoblauch-Dip

Die Kartoffeln schmecken am besten, wenn man einen leckere Dip dazu serviert. Dabei könnt ihr nach eigenem Geschmack selber einen eigenen Dip kreieren. Ich möchte euch einen einfachen Knoblauch-Dip vorstellen!

Hierfür die Gurke schälen und mit einer Reibe raspeln. Die geraspelten Gurken salzen und das Ganze ca. 10min ziehen lassen. Nun den Quark und den Joghurt zusammen mit den Gurkenraspeln in eine Schüssel geben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und zum Schluss die Petersilie untermengen.

Guten Appetit 🙂

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
4,00 von 5 Punkten, 4 Stimme(n) abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *