Popcorn selbstgemacht – wie im Kino

Donnerstag, September 1, 2011 20:23 von geschrieben.

Zutaten:

  • 100g Popcornmais
  • 3-4 EL Zucker
  • 3EL Olivenöl

So wird’s gemacht:

Heute stell ich euch ein Rezept vor, mit dem ihr blitzschnell und leicht Popcorn selbst machen könnt.

Dazu zunächst eine große (und tiefe!) Pfanne mit dem Öl sehr stark erwärmen. Anschließend den Mais und den Zucker in die Pfanne geben und beides sehr schnell mit dem Öl vermischen. Anschließend einen Deckel auf die Pfanne legen und warten bis die ersten Maiskörner aufploppen. Jetzt ist ein bisschen Fingerspitzengefühl gefragt: Möglichst schon nach den ersten Plopp-Tönen die Pfanne vom Herd nehmen und auf einen Untersetzer stellen. Die Pfanne nun immer mal wieder schütteln, damit auch die restlichen Maiskörner aufploppen können. Anschließend das Popcorn in eine Schüssel geben und immer mal wieder kurz umrühren, damit es nicht aneinander klebt.

Vlt. wird euch das Rezept nicht auf Anhieb gelingen, aber Übung macht den Meister! Lasst ihr das Popcorn zu lang auf der Herdplatte, kann es leicht verbrennen, lasst ihr es nicht lang genug drauf, bleiben evt. zu viele Körner geschlossen. Probiert einfach ein bisschen herum, dann werdet ihr es schon raushaben 😉

Guten Appetit 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet Es wurde noch keine Bewertung abgegeben

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *