selbstgemachte Kräuterbutter

Montag, Juni 13, 2011 17:38 von geschrieben.

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer

 

So geht’s:

Die Butter bei Zimmertemperatur in einer Schüssel weich werden lassen. Den Knoblauch schälen und klein schneiden, besonders gut macht sich hier auch eine Knoblauchpresse, wenn man große Stücke nicht mag. Nun die Petersilie und den Schnittlauch gründlich waschen, klein schneiden und zusammen mit dem Knoblauch in die Butter geben. Alles dann mit deinem Löffel verkneten bis alles gut vermischt ist. Die Kräuterbutter nun eine halbe Stunde wieder in den Kühlschrank stellen bis sie fest ist.

Fertig! Passt super zu frischem Baguettebrot bei der Sommergrillparty!

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
4,00 von 5 Punkten, 1 Stimme(n) abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *