Sonntagsbrunch – Ei mit gebratenem Schinken

Sonntag, März 6, 2011 20:21 von geschrieben.

Zutaten:

  • Eier
  • Schinken (dünn geschnittene Scheiben)
  • Toast

 

So gehts:

Einfach die dünn geschnittenen Schinkenscheiben in eine heiße Pfanne geben, in der vorher Butter geschmolzen wurde. Den Schinken auf beiden Seiten anbraten. Man sollte darauf achten, dass der Schinken in der Pfanne nicht zu stark zusammenschrumpft. Die fertigen Schinken-Streifen sollte man dann auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, so wird überflüssiges Fett entfernt.

Nun kommt das Ei an die Reihe. Je nach Geschmack kann man sich Spiegelei oder Rührei machen. Dazu einfach mit Butter bestrichenes Toast servieren und fertig ist das leckere Sonntagsfrühstück!

Zutaten: , ,
Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
4,67 von 5 Punkten, 3 Stimme(n) abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *