Steak au four mit Jägersauce

Sonntag, Juli 1, 2012 16:58 von geschrieben.

Zutaten für 2 Personen:

Steaks:

  • 2 Schweinesteaks
  • 1/2 Dose Würzfleisch
  • Geriebener Käse
  • Salz und Pfeffer
  • Öl

 Jägersauce

  • 100 g Butter
  • 100 g Champignons
  • 1 große Zwiebel
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Weißwein (trocken)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Rinderbrühe
  • Salz und Pfeffer

 

So wird’s gemacht:

Steaks:

Zunächst eine Pfanne mit Öl erhitzen und die gesalzenen und gepfefferten Steaks von beiden Seiten knusprig anbraten. Währenddessen den Backofen vorheizen. Nachdem die Steaks fertig gebraten diese auf einen Teller legen und die Steaks mit einem Löffel mit Würzfleisch bedecken. Anschließend etwas von dem geriebenen Käse auf das Würzfleisch streuen. Die Steaks nun noch einmal für ca. 10 Minuten in den Backofen geben und fertig ist eure leckere Steak-Variante 🙂

 Jägersauce

Zunächst die Zwiebel schälen und in eine Stückchen hacken. Ebenso die Champignons in Scheiben schneiden. Währenddessen eine Pfanne mit der Butter erhitzen und die Zwiebeln mit den Champignons und dem Tomatenmark ca. 10 min anbraten. Anschließend alles mit dem Weißwein, der Rinderbrühe und der Sahne ablöschen und alles ca. 15-20 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Die Jägersauce braucht etwas länger als die Steaks, deshalb am besten mit dieser anfangen.

Dazu am besten Kroketten und Gemüse nach Wahl servieren. Guten Appetit 🙂

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
4,25 von 5 Punkten, 4 Stimme(n) abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *