Enchiladas

Sonntag, Dezember 25, 2011 17:51 von geschrieben.

Zutaten für 6 Tortillas:

  • 500g Hackfleisch
  • 250g Geriebener Käse
  • 250g Kidney-Bohnen
  • 150g Mais
  • 6 Tortilla-Wraps
  • 1 rote Paprika
  • 1 Tomate
  • 1 Packung Mozarella
  • 1 Flasche Salsa-Sauce (am besten von Maggi)
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

So wird’s gemacht:

Vor einem Jahr hatte ich bereits schon einmal ein Rezept für leckere Hackfleisch-Tortillas gepostet. Heute möchte ich euch eine sehr leckere Abwandlung davon vorstellen – Enchiladas! Ideal falls ihr für die freien Tage zwischen Weihnachten und Silvester noch etwas sucht, womit ihr eure Familie beeindrucken könnt 😉

Zuerst die Zwiebel schälen und diese dann genau wie die Paprika, die Tomate und den Mozarella würfeln. Anschließend eine Pfanne mit dem Öl erhitzen und die Zwiebeln goldgelb anbraten. Das mit Salz und Pfeffer gewürzte Hackfleisch solange braten, bis es schön knusprig ist. Nun das Hackfleisch zusammen mit der Tomate, der Paprika, dem Mozarella, dem Mais, den Kidney-Bohnen und der Hälfte der Salsa-Sauce in eine Schüssel geben und alles gut vermengen. Damit ist eure Füllung fertig.

Anschließend die Tortilla-Wraps füllen und zusammenklappen. Damit sie besser halten am besten mit einem Zahnstocher fixieren. Die Tortillas nun in eine Auflaufform geben und mit ca. 3/4 der verbleibenden Salsa-Sauce und dem Geriebenen Käse bedecken. Nun die Auflaufform bei ca. 200 Grad für 6 bis 8 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis der Käse schön zerlaufen ist.

Dazu am besten Reis, die verbleibenden Salsa-Sauce und Salat servieren.

Guten Appetit und frohe Weihnachten 🙂

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
4,00 von 5 Punkten, 3 Stimme(n) abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *