Gebratener Reis mit Hähnchenfleisch

Sonntag, Oktober 6, 2013 13:26 von geschrieben.

Gebratener Reis

Zutaten für 2-3 Personen:

  • ca. 400g Hähnchenfleisch
  • 250g Reis
  • ca. 100g Tiefkühlerbsen
  • 1 große Möhre
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 5 bis 6 EL Sojasauce
  • Chilisauce nach Belieben
  • Paprikapulver
  • Curry
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

So wird’s gemacht:

Heute möchten wir euch ein einfaches und schnelles Rezept für gebratenen Reis mit Hähnchenfleisch vorstellen!
Dazu zunächst den Reis in gesalzenem Wasser ca. 12 Minuten kochen. Währenddessen das Hähnchenfleisch in schmale Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Curry gut würzen. Außerdem die Zwiebel und die Möhre schälen und anschließen in kleine Stückchen (die Zwiebel) hacken bzw. mit Hilfe einer Reibe oder Ähnlichem in sehr schmale Streifen raspeln (die Möhre). Außerdem die Eier verschlagen und ein wenig salzen und pfeffern. Die Eier in eine Pfanne mit 1 EL erhitztem Olivenöl geben und zerlaufen lassen. Sobald die Eiermasse fest geworden ist, diese auf der Pfanne nehmen und anschließend in Streifen schneiden.

Nun die Zwiebel zusammen mit dem Fleisch, der Möhre und den Erbsen in eine Pfanne mit erhitztem Öl geben und alles durchbraten. Anschließend den Reis, die Eier und die Sojasauce hinzugeben, alles gut durchrühren und für ca. 5 bis 10 Minuten braten. Zum Schluss den Reis nach Belieben mit der Chilisauce würzen.

Guten Appetit! 🙂

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
5,00 von 5 Punkten, 1 Stimme(n) abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *