Pizza Poppers

Donnerstag, August 29, 2013 22:18 von geschrieben.

Pizza Poppers

Zutaten:

  • 1 Packung Pizzateig inklusive Tomatensoße (dieses Mal die Fertigvariante aus dem Supermarkt)
  • 200g Salami in Scheiben
  • 200g Mozzarella
  • 100g Parmesan
  • Öl

So geht’s:

Als erstes muss der Fertig-Pizzateig sehr dünn ausgerollt werden. Anschließend werden kleine Teigkreise ausgestanzt mit ca. 10cm Durchmesser. Am besten man benutzt dazu ein Trinkglas mit scharfem Rand. Den Mozzarella in ca. 1x1cm große Würfel schneiden. Nun wird jeweils eine Scheibe Salami und 3-4 Mozzarella-Würfel auf eine Teigscheibe gelegt und der Teig danach zu einer Kugel zusammengefaltet. An den Verbindungsstellen muss der Teig gut zusammengedrückt werden, damit die Pizza-Popper-Kugel sich nicht mehr öffnet.

Teigkreise ausstanzen und zu Kugeln formen Pizza Popper Füllung

Als nächstes können die Pizza-Kugeln frittiert werden, dazu einfach eine Pfanne mit ausreichend Öl erhitzen. Die Pizza Poppers nun im heißen Öl frittieren, bis sie goldbraun sind. sIn der Zwischenzeit Parmesan kleinreiben und auf einem Teller verteilen. Die fertigen und noch heißen Pizza Kugeln direkt nach dem Frittieren in Parmesan wälzen und danach kurz trocknen lassen.

Pizza Poppers in heißem Öl frittieren

Als Pizza Popper Dip kann die Tomatensoße aus der Pizzateig-Fertigpackung genommen werden, einfach mit ein wenig Gewürzen verfeinern.

Pizza-Poppers mit dem Tomatendip servieren und fertig!

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
4,29 von 5 Punkten, 7 Stimme(n) abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *