Türkische Pizza mal ganz vegan

Mittwoch, April 22, 2015 14:14 von geschrieben.

vegane türkische Pizza

Zutaten:

Zutaten für den Pizza-Teig:

  • 1 Würfel frische Hefe (42 Gramm)
  • 150 ml Wasser
  • 300g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Olivenöl

Zutaten für den Belag:

  • 200g Grünkern
  • 1 Zucchini
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Olivenöl
  • frisches Gemüse und Salat (Gurke, Tomaten, Radieschen und Rucola-Salat)

So wird’s zubereitet:

Zubereitung des Pizza-Teigs:

Die Beschreibung für die Zubereitung des Pizza-Teigs findet ihr im Rezept „Pizza mit Universal-Backteig“ von uns.

Zubereitung des Pizza-Belags:

Olivenöl in der Pfanne heiß werden lassen und den Grünkern darin anbraten, dann mit Wasser aufgießen und kräftig würzen. Das Ganze köcheln lassen bis der Grünkern bissfest durch ist. Anschließend die gehackten Tomaten unterrühren, bei Bedarf noch eine Zucchini hobeln und mit hinein geben. Nun muss die Pizza-Soße noch weiter köcheln, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Die fertige Pizza-Soße auf dem ausgerollten Teig verteilen und ca. 10 Minuten bei 220° im Ofen backen. Danach mit frischem Gemüse belegen, wie eine türkische Pizza einrollen und ggf. mit Alufolie umwickeln, damit Alles zusammenhält.

Fertig, lasst es euch schmecken 🙂

Bewertung: schlechtweniger gutgutsehr gutausgezeichnet
5,00 von 5 Punkten, 2 Stimme(n) abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Bitte ausfüllen (Zahl eingeben), um den Kommentar abzuschicken: *